Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken10.08.2012

Urlaubsanspruch verfällt bei langzeiterkrankten Arbeitnehmern

Im Urteil vom 07.08.2012 - 9 AZR 353/10 hat das Bundesarbeitsgericht seine Rechtsprechung bei langjährigen arbeitsunfähigen Arbeitnehmern in Bezug auf deren Urlaubsanspruch der Rechtsprechung des EuGH angepasst. Der gesetzliche Urlaubsanspruch verfällt mithin nach 15 Monaten nach Ablauf des Urlaubsjahres. § 7 Abs. 3 S. 3 BUrlG müsse bei Langzeiterkrankten europarechtskonform entgegen dem Wortlaut, der einen Übertragungszeitraum zum 31.03. des Folgejahres vorsieht, ausgelegt werden.



← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München