Haftung des Erben

Die Haftung des Miterben entspricht im Grundsatz der Haftung eines Alleinerben. Jedoch kommt es aufgrund der Tatsache, dass das Nachlassvermögen bis zur Teilung ein Sondervermögen aller Miterben ist und sich bis zur Teilung nicht mit dem sonstigen Vermögen des Erben vermengt, zu Besonderheiten bei der Haftung.