Die Unternehmens­nachfolge

Zum Nachlass gehört oft nicht nur das Privatvermögen des Erblassers, sondern auch betriebliches Vermögen. Immer wieder sehen sich die Erben und Geschäftsführer größerer Unternehmen mit kaum lösbaren Schwierigkeiten konfrontiert, wenn der Geschäftsinhaber verstirbt. So stellt sich zunächst die Frage, ob und wie Betriebsvermögen vererbt werden kann. Zudem ist zu klären, wie das Unternehmen steuerlich zu bewerten ist. Dabei sind neben der erbschaftsteuerlichen Betrachtung auch ertragsteuerliche Prüfungen erforderlich.