Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken23.01.2014
Entgeltumwandlung - Hinweispflicht

Keine Hinweispflicht auf Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Mit Urteil vom 21.01.2014 - 3 AZR 807/11 hat das Bundesarbeitsgericht klargestellt, dass der Arbeitnehmer nach § 1a Abs. 1 BetrAVG zwar die Umwandlung künftiger Entgeltansprüche für seine Altersversorgung verlangen kann, der Arbeitgeber allerdings nicht darauf hinweisen muss. Damit läge bei Unterlassen dieses Hinweises keine Pflichtverletzung des Arbeitgebers vor, so dass die Schadensersatzklage des Arbeitnehmers abgewiesen wurde.

Manfred Hacker, Fachanwalt für Arbeitsrecht, München




← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen