Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken08.07.2013

Kündigung - Hinweis auf gesetzliche Frist ausreichend

Eine Kündigungserklärung eines Arbeitsverhältnisses muss klar und bestimmt sein. Dazu gehört auch, dass der Arbeitnehmer weiß, wann das Arbeitsverhältnis enden wird. Ein Hinweis "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" unter Ausführung der gesetzlichen Kündigungsfristen ist hierfür ausreichend, so das Bundesarbeitsgericht im Urteil vom 20.06.2013 - 6 AZR 805/11. Voraussetzung ist aber, dass der Erklärungsempfänger unschwer ermitteln kann, wann das Arbeistevrhältnis enden soll.

Manfred Hacker, Fachanwalt für Arbeitsrecht, München

 




← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München