Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken09.01.2013

Kein Anspruch auf Dank im Zeugnis

Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung vom 11.12.2012 - 9 AZR 227/11  klargestellt, dass der Arbeitnehmer trotz entgegenstehender Praxis keinen Anspruch auf eine Schlussformel habe. Der Kläger wandte sich gegen den Schlusssatz in seinem Zeugnis: "... Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute." Nach seiner Ansicht würde das gute Zeugnis entwertet, wenn eine Dankesformel und "Gute Wünsche" fehlen würden. Hierauf habe aber der Arbeitnehmer mangels gesetzlicher Grundlage keinen Anspruch.

Manfred Hacker, Fachanwalt für Arbeitsrecht, München




← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München