Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken02.02.2009

Urlaubsanspruch trotz über das Kalenderjahr andauernder Krankheit

Nachdem der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 20.01.2009 (Az: Rs C 350-06) die Richtung vorgegeben hat, folgt diesem nunmehr das Landesarbeitsgericht Düsseldorf mit Urteil vom 02.02.2009 (Az: 12 Sa 486/06). Der auch während des Kalenderjahres dauernd erkrankte Arbeitnehmer dürfe seinen gesetzlichen Urlaubsanspruch nicht verlieren. Dieser sei vom Arbeitgeber zu einem späterem Zeitpunkt zu gewähren. Sollte aufgrund der Beendigung des Arbeitsverhältnisses der Urlaubsanspruch nicht mehr genommen werden können, so ist er abzugelten, und zwar auch für den Zeitraum, in dem der Arbeitnehmer ununterbrochen krank war.



← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen