Advocatio Rechtsanwälte in München
Text drucken10.09.2008

Kosten für die Erstellung der Erbschaftsteuererklärung keine Sonderausgaben

Steuerberaterkosten waren bis zum Jahr 2006 als Sonderausgaben abzugsfähig. Sie minderten den Gesamtbetrag der Einkünfte des Steuerpflichtigen. Dies gilt jedoch nicht für Steuerberatungskosten, die für die Erstellung einer Erbschaftsteuererklärung anfallen. So das Finanzgericht Berlin-Brandenburg in einem Urteil vom 09.04.2008, Az.: 8 K 8238/07. Ob die Steuerberatungskosten im Rahmen der Besteuerung mit Erbschaftsteuer als Nachlassverbindlichkeiten das ererbte Vermögen mindern, ließ das Gericht offen. Der Kläger des entschiedenen Verfahrens hat gegen die Entscheidung Revision eingelegt. Diese Entscheidung bleibt abzuwarten.



← zurück
Gerne helfen Ihnen die Fachanwälte für Erbrecht in München weiter. Vereinbaren Sie doch einfach einen persönlichen Beratungstermin und nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei Advocatio auf!

Advocatio Rechtsanwälte in München (089) 2101020
Ihre Experten für Pflichtteilsrecht in München